Herzlich willkommen

beim stv ballwil


News 2019


Leichtathletik Bestenliste 2018

Alle Resultate der LA-Saison 2018 sind nun zur Bestenliste zusammengetragen. Erfreulicherweise konnten vier Athletinnen und Athleten einen neuen Vereinsrekord in der Geschichte der Ballwiler Leichtathleten aufstellen.

 

Der jüngste, Jonas Gisler realisierte einen neuen Rekord über 2000 m auf der Bahn. Mika Kreienbühl gelang es die alten Rekorde von Rosche Galliker über 100 m und 200 m zu verbessern. Sandro Renggli gelang es mit einem Exploit am Seetaler Turnfest den Uralt-Rekord unseres Ehrenmitglieds Jürg Grüter zu toppen. Nadin Grüter verbesserte den  Frauenrekord im Speerwerfen sowie im 7-Kampf.

 

Herzliche Gratulation allen aufgeführten Athletinnen und Athleten zu ihren Leistungen im vergangenen Jahr. Mögen die Resultate jedes Einzelnen Motivation sein, diese in der Saison 2019 weiter zu verbessern. Viel Glück und Gesundheit in der LA-Saison 2019.

 

 

Download
Bestenliste STV Ballwil 2018
Bestenliste 2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 117.4 KB
Download
Vereinsrekorde STV Ballwil 2018
STV Ballwil Leichtathletik Vereinsrekord
Adobe Acrobat Dokument 144.5 KB


Winterplausch am Pilatus, 26. Januar 2019

Am Samstagmorgen trafen sich 32 gut gelaunte und aufgestellte Turnerinnen und Turner der Damen-, Männer- und Aktivriege beim Bahnhof Ballwil, um Schnee und Sonne zu geniessen. Schnee wurde gefunden, sowie einzelne herrliche Sonnenstrahlen zwischen Schneestürmchen und Regentröpfchen.

 

Gemeinsam reiste man bis zur Krienseregg, wo sich die Wege trennten. Einige entschieden sich zum Schlitteln und die anderen 25 teilten sich in verschiedenen Varianten zum Schneeschuhlaufen auf; von sehr, sehr gemütlich bis zu überaus sportlich,

hatte es für jeden etwas dabei.

 

Nach vollendeter sportlicher Betätigung trafen sich alle zum Fondue-Plausch in der Krienseregg, um später mit Bus und Zug wieder ins Seetal zurück zu reisen.

 

Alle Turnerinnen und Turner genossen diesen herrlichen Tag und liessen ihn im Restaurant Sternen ausklingen.



Jubiläums-Generealversammlung der Männerriege, 11.01.19

50 Mitglieder fanden sich am 11. Januar zur 70. Jubiläums-Generalversammlung im Einhornkeller ein. Pünktlich begrüsste der Obmann Alois Käch alle Anwesenden, insbesondere Ehrenmitglieder, Fahnengötti und weitere Gäste. Die Traktanden konnten sportlich abgewickelt werden. Im Jahresbericht durfte der Obmann mit Freude auf gelungene Anlässe zurückblicken. Das Verbandsturnfest Seetal 2018 sowie die Vereinsreise auf den Le Grammont waren Highlights. Die Jahresmeisterschaft gewann wie bereits im Vorjahr Hans Schumacher gefolgt von den zwei zweiplatzierten Benno Müller und Alois Käch sowie Seppi Vogel im dritten Rang. Mit zwei Austritten und zwei Eintritten zählt der Verein wie bisher 66 Mitglieder. Der Ausblick ins 2019 verspricht wiederum ein abwechslungsreiches Tätigkeitsprogramm. Nach dem offiziellen Schluss der GV ging es lückenlos zum Apéro der Jubiläumsfeier über. Der gemütliche zweite Teil durfte mit Ehefrauen und Partnerinnen verbracht werden. Das OK lies sich einiges einfallen um den Abend spannend zu gestalten. Die Gesellschaft genoss sichtlich das feine Nachtessen und den unterhaltsamen Abend. Die eine oder andere Überraschung wurde nicht ausgelassen gefolgt mit vielen „wau-“ und „aha-“ Erlebnissen. Diese luden zum Verweilen bis zu später Stunde ein. Neue Mitturner sind jeden Mittwoch in der Turnhalle herzlich willkommen.

 

·     Foto: Das OK der Jubiläumsfeier 2019; v.l.n.r. Beat Stocker, Seppi Vogel, Franz Wiederkehr, Bruno Köpfli