Kunst- & Geräteturnen


Bist du begeisterter Geräteturner? Hast du Lust dich an Wettkämpfen mit anderen zu messen? Oder turnst du gerne in der Gruppe? Dann bist du bei uns genau richtig. Knaben ab 16 Jahren sowie junge und junggebliebene Männer treffen sich 2 mal pro Woche zum Training. Einzelgeräteturnen sowie das Sektionsturnen gehören zu unserem Repertoire.

 

Trainingszeiten:

Montag: 19.45 Uhr – 22.00 Uhr K5-K7 / Sektionsturnen

 

Freitag: 19.45 Uhr – 22.00 Uhr K5-K7 / Sektionsturnen

 

Die Trainings finden jeweils in der neuen Turnhalle in Ballwil statt.

 

 

Das wichtigste in Kürze:

WO: in der neuen Turnhalle in Ballwil

WANN: Montag und Freitag

WER: Knaben ab 16 Jahren sowie junge und junggebliebene Männer

ZIEL: das Geräteturnen fördern, Wettkämpfe Besuchen und Kameradschaft pflegen

 

Haben wir dein Interesse geweckt? Dann melde dich umgehend bei:

Marco Friedli
Mail oder Natel: 079 565 15 46


Berichte

Gute Leistung der Turner des STV Ballwil an den Verbandsmeisterschaften

Über 400 Turnerinnen und Turner der Kategorien 4-7 und der Kategorien Damen beziehungsweise Herren nahmen am letzten Samstag 04.06. in der Utenberg Turnhalle in Luzern an den Verbandsmeisterschaften im Geräteturnen teil. Unter den Athleten waren auch vier Turner der Aktivriege STV Ballwil, die sich drei Auszeichnungen sicherten.

Lino Lang und Simon Haug, die beide eine starke Saison geturnt haben, zeigten einen guten Wettkampf, konnten jedoch nicht an ihre Höchstleistungen der vergangenen Wettkämpfe anknüpfen. Trotzdem holten sie sich mit den Plätzen neun und elf je eine Auszeichnung.

In der Kategorie 5 turnte Jan Lötscher einen überzeugenden Wettkampf und beendete den Wettkampf auf dem vierten Rang und verpasste das Podest nur sehr knapp. Mit seinem Auszeichnungsplatz und einer hohen Punktzahl (46.10) zeigte Jan, dass er auch bei einem hohen Turnniveau mit den besten Athleten des Verbandes in der Kategorie 5 auf Augenhöhe mitturnen kann.

Jonathan Arnold zeigte in der Kategorie 6 einen guten Wettkampf, erlaubte sich jedoch am Boden einen ärgerlichen Fehler. Trotz einer starken Übung am Reck, seinem unbeständigsten Gerät diese Saison, verpasste er die Auszeichnungsränge um nur 25 Hundertstelpunkte. 


GeTu Games 2016 Malters

Vier Turner und eine Turnerin der Aktivriege STV Ballwil nahmen am Samstag 14. Mai an den GeTu Games in Malters teil. Die einzige Turnerin, Janine Gehrig, sicherte sich mit einer starken Leistung den 8. Rang und erzielt somit eine bessere Punktzahl als 76 andere Turnerinnen ihrer Kategorie. Tristan Bokorny, der jüngste der vier Athleten, belegte am dritten Wettkampf der Saison den 11. Rang und holte sich damit die letzte Auszeichnung. Der Turner der Kategorie 4 steigerte sich gegenüber dem Training an den Ringen, hätte jedoch am Reck noch Verbesserungspotential. In der Kategorie 5 platzierte sich Jan Lötscher als guter 6. in den Auszeichnungsrängen. Fabio Lang und Jonathan Arnold, die ihren ersten Wettkampf in der Kategorie 5 bzw. in der Kategorie 6 turnten, schafften es noch nicht in die vorderen Ränge. Einen Schreckmoment erlebten die Zuschauer, als Jonathan während seiner Reckübung den Halt verlor und vom Gerät fiel. Der Sturz verlief jedoch glimpflich und der Turner konnte den Wettkampf unverletzt zu Ende turnen.

 

Die gesamte Rangliste findest du hier

v.l.n.r. Jonathan Arnold, Janine Gehrig, Jan Lötscher
v.l.n.r. Jonathan Arnold, Janine Gehrig, Jan Lötscher

02.06.2021: Fussballgolf, Familie Müller, Buurehof Holzmatt, Müswangen

von links nach Rechts

Reto / Hans / Gregi / Wisu / Dani

 

Fussballgott Gregi konnte in einem spannenden Spiel die Entscheidung an sich ziehen. Mit einem Score von 40 Punkten konnte Gregi die nächsten beiden Kontrahenten Wisu & Dani (42 Punkte) sowie Reto & Hans (46 Punkte) distanzieren.

Auch für das leibliche Wohl wurde durch die Familie Müller im Hofbeizli gesorgt :-)